Siri, 33, Bamberg: Wer kuschelt mit mir und mag auch Kuschelsex?

Frau in roten halterlosen Netzstrümpfen

Ich bin halt mehr so eine kuschelige Frau, scheinbar sind die aber nicht sehr angesagt beim männlichen Geschlecht. So kommt es mir zumindest vor. Die meisten Sexanfragen, die ich erhalte sind total niveaulos und beziehen sich gleich im ersten Satz auf schnellen Geschlechtsverkehr. Eventuell bin ich ja wirklich weltfremd, aber ich dachte immer man unterhält sich erstmal eine Weile miteinander bevor es um sexuelle Themen geht? So empfinde es jedenfalls als angenehm und üblich. Zumal es mir ja in erster Linie sowieso nicht so sehr um einen schnellen Sexpartner geht, sondern eher um einen erotischen Kuschelfreund mit dem man jede Menge körperlicher Streicheleinheiten austauschen kann.

Leider beschleicht mich zunehmend das Gefühl, dass hier alle schon total pornogestört sind. Und ich nehme die Userinnen dabei auch nicht raus. Wenn ich mir so manche Profilfotos der Mädels hier ansehe, dann wundert es mich kaum, dass einen viele Herren hier wie billige Internetschlampen behandeln. Ist es denn mittlerweile total unmöglich geworden jemanden zu finden mit dem zwar auch schlafen kann, aber dem Küsse und Berührungen viel wichtiger sind, als der schnelle Sex?

Bei mir muss die Zuneigung und die Atmosphäre stimmen. Wenn wir uns beim chatten oder Nachrichtentauschen gut miteinander verstehen, dann lade ich dich vielleicht zu mir nach Hause ein. Dann werde ich mein Schlafzimmer in unser kleines Liebesnest verwandeln. Kerzen, Duftöle und eine angenehme aber nicht puffige Beleuchtung werden es uns leicht machen Intimitäten miteinander auszutauschen. Auch eine sanfte Massage finde ich sehr angenehm. Erstens weil ich Massagen liebe und zweitens weil man sich so schon näherkommt und sich nackt kennenlernt. Wenn es dann einen Schritt weitergeht, dann bevorzuge ich langsamen Kuschelsex. Man muss nicht möglichst schnell zum Orgasmus kommen, sondern einfach die Berührungen und das Gefühl genießen. Und das Wichtigste ist natürlich, dass man danach noch schön lange miteinander rumkuschelt bis man sich hoffentlich zur nächsten Kuschelrunde wiedersieht.

Ann, 27, Bottrop: Erotische Chatpartner gesucht

Sexy Po im Slip

Hätte ja kaum vermutet, dass ich mal so eine Chatliebhaberin werde, aber nach einer Reihe misslungener Rendezvous ist mir die Lust vergangen auf konventionelle Weise Männer kennenzulernen. Dazu kommt noch, dass ich einen neuen Job habe, in dem ich extrem gefordert bin. Wenn ich dann abends nach Hause komme habe ich keine Lust mehr in irgendwelchen Bars oder Diskos verzweifelt irgendwelche betrunkene Typen aufreißen zu müssen. So habe ich mein neues Chathobby entdeckt.

Es ist doch viel bequemer sich zu Hause einen leckeren Sekt einzuschenken und sich mit interessanten und teils auch angenehm frivolen Menschen aus der ganzen Welt zu verbinden. Dabei geht es mir schon auch darum mich etwas erotisch auszulassen. Irgendwie muss die Versautheit ja aus einem raus. Ich glaube das nennt sich Sexting. Ist ja auch egal, jedenfalls schätze ich es mich vornehmlich mit männlichen Usern über intime Dinge auszutauschen und eben den einen oder anderen anregenden Onlineflirt mit Videochat zu erleben. Ich ziehe mich nicht gleich nackt aus, nur um dies gleich klarzustellen. Aber es kann schon sein, dass man mal anfängt ein paar Nacktbilder zu tauschen. Hängt natürlich immer davon ab wie vertrauenswürdig mein Chatpartner rüberkommt.

Und letztlich ist es dann schon mein Ziel sich auch nackt vor seiner Webcam gegenüberzusitzen. Das ich das als hübsches, junges Mädel geil finde verwundert mich selbst. Aber ich bin gerade zu süchtig danach geworden. Finde das teils viel anregender und angenehmer als echte Verabredungen. Vor allem kann man einfach ausschalten wenn kann keinen Bock mehr hat. Das ist ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Ich muss es wirklich zugeben: Ich finde private Sexcams total anregend. Das eröffnet einen einfach unglaublich kreative erotische Spielmöglichkeiten. Und da ich in erotischen Dingen sehr fantasievoll bin, ist das genau das Richtige für mich. So kann man sich, zum Beispiel, gegenseitig beim Wichsen zusehen oder sich dabei sogar noch gegenseitig anfeuern. Auch finde ich es lustig, wenn ich zum Beispiel meinem Chatpartner sage wie er sich einen runterzuholen hat und ihn dabei immer wieder neue Anweisungen gebe. Klingt das schon etwas pervers? Ich weiß es nicht, aber es ist ja auch nicht wichtig solange es allen Beteiligten geilen Spaß bringt.

Bist du nicht zu alt, nicht zu aufdringlich und kann man mit dir anfangs auch erst einigermaßen normale Konversation führen bevor es intimer wird, dann kannst mir ja mal eine Chateinladung senden, wenn du Lust auf einen Sexcamchat mit mir hast. Bin allerdings nicht immer online, aber aktuell fast jeden Abend.

Ida, 30, Alsdorf: Etwas erfahrene Sie sucht Fesselpartner

Blondine in Strapsen gefesselt

Ich benötige einen patenten Fesselexperten für intensives Bondage und andere Formen der Bewegungslosigkeit. Aber auf diesen übertriebenen Shibari-Trend kann ich getrost verzichten. Ich bin schlank und mag auch nur schlanke Männer. Diese fetten Doms, die denken ihre Fettleibigkeit wäre eine mächtige Ausstrahlung können mir gestohlen bleiben. Es darf gerne für mich anstrengend und fordernd sein, werde gerne an meine Belastungsgrenzen gebracht. Die ganze Bondagesession kann auch lange andauern.

Über Erfahrung verfüge ich schon reichlich, bin als keine komplizierte Anfängerin, auf die man Rücksicht nehmen müsste. Für mich sind Leidenschaft und die erotische Spannung zwischen uns wichtig. Übertriebene Fesselkunst ist mir nicht wichtig. Du kannst mich auf dem Boden, dem Bett oder im fiesen Hogtie fixieren. Suspension ist nichts für mich und tut auch fast immer schnell weh. Mal kannst du extreme Fesselspiele an mir machen, mal weniger extrem, aber dafür lange. Dabei trage ich meine frivolen Dessous oder bin vielleicht auch ganz nackt. Ich verfüge auch über heiße Latexkleidung, die gut zu solchen Sessions passen könnte. Ich mag es übrigens auch wenn der Mann passend gekleidet ist.

Ich lebe alleine, habe eine große Wohnung, in der man sich problemlos verabreden und miteinander spielen kann. Praktisch wäre es wenn du in meiner Nähe wohnen würdest, aber bin auch für weitere Entfernungen zu haben. Sollte unsere Bekanntschaft wachsen, dann könnte ich mir auch vorstellen mal das ganze Wochenende als deine Fesselpartnerin zur Verfügung zu stehen. Kannst mich gerne anschreiben und dann telefonieren wir miteinander. Auf langwieriges Chatten habe ich keinen Bock, da greife ich lieber direkt zum Handy. Das ist doch viel angenehmer und einfacher.

Update: Könnte es mir jetzt auch vorstellen mich einem Pärchen auszuliefern.

Maggie, 48, Plauen: Reife, dicke nackte Frau braucht Lover

Reife, dicke nackte Frau

Ehrlicher kann man seine Überschrift ja wohl kaum wählen. Und noch ehrlicher und nackter kann man sich auch kaum auf seinem Profilfoto zeigen. Ist übrigens ein nacktes Handyselfie, dass ich selbst mit einem kleinen Stativ gemacht habe. Selbst ist die Frau sage ich immer.

Ich hoffe dir gefällt was du siehst. Mit solch einer Megaoberweite kann nicht jede Frau punkten und ich weiß zudem noch diese Megabrüste möglichst lustvoll für dein erregendes Vergnügen einzusetzen.
Würdest du da gerne mal dein Teil dazwischen stecken? Mal sehen, ich lasse mit mir darüber reden.

Ich entspreche vielleicht nicht dem klassischen Schönheitsideal, aber Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Und ich spreche hier gezielt diejenigen unter euch an, die mit einer dicklichen Lady etwas anfangen können und die viel Titten und Arsch einfach geil finden.

Ich habe keine Komplexe und gehe auch gerne sehr offensiv mit meinen weiblichen Reizen um. Und ich gehe auch gerne direkt auf Männer zu, da ich aber momentan sehr viel arbeiten muss wähle ich mal einen anderen Weg dem anderen Geschlecht näherzukommen und habe mich nun in der Rubrik „Dicke Frau sucht Geliebten“ frisch angemeldet.
Hoffentlich hat sich das auch für mich gelohnt, denn mittlerweile würde ich mich schon freuen mal wieder lustvolle Dinge zu erleben. War jetzt einige Zeit zu brav gewesen.

Eigenglich bin ich ja gar niemand von der braven Sorte, sondern eher eine versautes Weibsstück mit ein paar Bonuskilos, die glücklicherweise an den richtigen Körperpartien angesiedelt sind und mir ganz ausgezeichnet stehen.
Hätte schon ehrlich Lust mal wieder zu bumsen, aber primär freue ich mich auch einfach so über nette Kommunikation.
Dass ich sehr aufgeschlossener und leidenschaftlicher Mensch bin sollte mittlerweile ja eindeutig sein. Manchmal denke ich mein weiblicher Körper wurde nur für Sex erschaffen. Klar habe ich schwere Hängebrüste und einen fetten Hintern, der beim Bumsen wackelt, aber das hat doch was. Wen das stört, sollte schnell wegsurfen. Solltest du das ebenso geil finden wie ich, dann schreibe mir doch was Nettes?

Ich mag es auch warmes Sperma auf meinen fetten Tittenlappen, in meinem Gesicht oder auf oder in meinem Arsch zu spüren. Ja, du hast richtig gelesen, ich mag es auch gerne anal besorgt bekommen.
Mein praller Entenarsch ist doch wie gemacht für heftiges Arschbumsen in der Doggystellung.

Wenn dich das alles was du von mir siehst und liest anspricht, dann nimm doch mal Verbindung mit mir auf.

Trixi, 46, Salzwedel

mittels Sexanzeigen zum Sex verabreden

Komme ich gleich zur obligatorischen Kurzvorstellung:
Ich bin Trixi, ledig, 46 Jahre alt und kinderlos. Ich war verheiratet, aber scheinbar bin ich nicht für die Ehe geeignet und manchmal zweifel ich, ob ich überhaupt für intensive emotionale Bindungen geeignet bin.
Ich brauche gegenwärtig eine Pause von der Liebe, aber bitte nicht vom Sex. Denn ich mag Sex sehr gerne. War schon immer so und wird wohl auch immer so bleiben.
Es ist aber neu für mich, mich mittels Sexanzeigen zum Sex verabreden zu können. Ich probiere es nun einfach mal aus. Da ich aber eine ziemlich wandelbare Frau bin und mich auch durchaus als modern bezeichnen würde, stellt dies kein größeres Problem für mich dar.
Eine Freundin hat mir diese Sexkontaktseite empfohlen und da sie so ziemlich auf Anhieb Erfolg hatte, hoffe ich auf das selbe Glück.
So naiv bin ich aber nicht, dass ich denke, dass ich hier auf Anhieb den perfekten Liebhaber finde. Das erwarte ich auch gar nicht.

Es reich mir schon vollkommen, wenn man gerne hin und wieder eine schöne Zeit miteinander verbringen kann. Sich dabei ein paar Kleinigkeiten zu erzählen hat, es kein schneller Sex ist, sondern einfach ein schönes Treffen mit der perfekten Mischung aus sexueller Betätigung und nettem Miteinander. Ich mag es wenn es sich vertraut anfühlt und mit dem richtigen Menschen kann ich sehr schnell intim und vertraut werden.
Es gibt ja offene Menschen bei denen man sich gleich vertraut und gut aufgehoben fühlt. Ich bin so ein Mensch und genau solche Menschen, also Männer, favorisiere ich für solch intime Verabredungen. Wenn man auch mal zusammen etwas trinken geht, dann passt es perfekt.

Mist, dies hört sich wieder ziemlich anspruchsvoll an. Ich denke aber nicht, dass dies zuviel verlangt ist.
Was ich auch gut an einem Mann finde, ist wenn er eloquent und humorvoll ist. Ich biete dafür einen gepflegten Körper mit sanften, schönen Kurven und manche behaupten gar, dass ich eine erotische Ausstrahlung besitze.
Zu meinen sexuelle Präferenzen möchte ich mich jetzt nicht großartig auslassen, ich denke das finden wir zusammen heraus. Und bei mir gibt es einiges zu erforschen.

„Trixi, 46, Salzwedel“ weiterlesen

Janina, 47, Pfaffenhofen an der Ilm

umsonst ficken

Hey meine lieben Besucher. Ich bin die verrückte Janina und auch wenn ich schon eine 4 vor meinem Alter stehen habe, so bin ich immer noch genauso spontan, wild und risikofreudig wie in jungen Jahren.
Ich will hier echte Bekanntschaften machen und umsonst ficken, als ob die Welt morgen untergehen würde.
Wo sind die aufgeschlossenen Männer mit denen man Pferde stehlen und wilden Sex haben kann? Okay, das mit den Pferden können wir weglassen.
Jedenfalls bin ich hier um etwas zu erleben und nicht nur täglich Nachrichten hin- und herzuschicken.
Ich treibe es auch gerne mal am Rande der Öffentlichkeit, die Gefahr erwischt zu werden regt mich zusätzlich an. Oder wenn es warm ist draußen am See poppen oder interessanten abgelegenen Plätzen.
Ich suche einen Mann mit dem das geht und mit dem man bei solchen verrückten Aktionen auch mal totlacht, der witzig und geil drauf ist und nicht alles so ernst sieht. Wer Angst um seinen guten Ruf hat und kein Risiko eingeht ist nicht der richtig Mann für ein geiles Verhältnis mit mir.
Wer aber cool und einfach gut drauf ist, der kann man mich gerne als seine Fickfreundin haben – auf Zeit.

„Janina, 47, Pfaffenhofen an der Ilm“ weiterlesen

Lenya, 26, Versmold

Fickgesuche

Hi Leute, wie geht es euch oder besser gesagt dir? Also mir geht es ausgesprochen gut, was normalerweise immer bei mir der Fall ist.
Ich denke ich passe ganz gut in dieses Kontaktportal, denn ich bin eine extrem probierfreudige Frau, die auch im sexuellen Bereich kaum etwas unversucht lässt.
Ich mag frivoles Dating, spannende Dates und auch mal spontane Treffen, wenn es sich aus der Stimmung und der heißen Chatunterhaltung heraus ergibt.
Dennoch bin ich kein so leichtes Mädchen, dass ich sofort auf alle Fickgesuche auch der dümmlichen Art reagieren werde. Ich habe ja schließlich auch meinen Stolz und verabrede mich eben nur, wenn ich den Eindruck gebe, dass der Mann sich auch Mühe gibt und es wert ist.
Hmm, eine richtige Poppfreundschaft wäre auch mal wieder schön.

Aus diversen Gründen war ich jetzt schon länger nicht mehr online gewesen und ich hatte auch schon längere Zeit keinen Sex mehr. Also ich sage es ehrlich, ich habe es bitter nötig und bin gerade etwas notgeil. Aber es wird mir meinen Verstand nicht total vernebeln. Müsst euch keine Hoffnung machen, dass ich mich jetzt auch mit Männern treffen werde auf die ich eigentlich nicht stehe.
Es wäre aber schon schön von einem sympathischen Powermann nach allen denkbaren Regeln der erotischen Kunst am ganzen Körper verwöhnt zu werden. Ein Mann der sich auskennt und dem es Freude macht meinen schlanken, jungen Körper zu erkunden und meine Körperreaktionen auf seine erregenden Berührungen zu erfahren.
Bei solch lasziven Vorspielen werde ich unglaublich feucht und geil!
An mir ist auch alles absolut echt und meine Muschi ist immer rasiert, so dass man sie jederzeit unbesorgt lecken und liebkosten kann ohne ein Haar im Mund zu finden.
Da ich auch Leistungsturnerin war bin ich sehr sportlich und flexibel, was beim Sex ungeahnte Sexstellungen ermöglicht.
Ich antworte nur auf vernünftige Datinganfragen von Typen, die optisch und geistig in meiner Liga spielen. Danke!

„Lenya, 26, Versmold“ weiterlesen

Merle, 25, Kelkheim

Fickkontakte Kelkheim

Huhu, na mein lasziver Blick auf meinem Foto ist vielleicht nicht ganz perfekt, aber ich arbeite noch daran. Ich stelle mich doch mal kurz vor. Ich bin ein nette, lustige und alleinstehende junge Raucherin, die schon recht lange ungewollte Singlefrau ist.
Jetzt denken wahrscheinlich wieder alle was eine beziehungssuchende Frau auf einem Fickkontaktmarkt zu suchen hat.
Ganz einfach ich such ich hier wirklich keine neue Beziehung. Das habe ich auf Eis gelegt.
Ich will einfach echt reale Fickkontakte privater Natur finden, so einfach ist das. Denn ich könnte mal wieder etwas körperliche Zuwendung vertragen und vermisse Intimität und einfach mal wieder echten Sex. Das reicht mir auch gerade und deswegen schreckt mich auch das böse F-Wort nicht.
Als junge Mutter, die auch noch etwas übergewichtig ist wird man von der Männerwelt nicht gerade auf Händen getragen.
Die Natur hat es nicht so gut mit mir gemeint. Ich finde ja, dass dickliche Frauen ganz sexy sein können, dann müssen aber die Proportionen stimmen. Also schöner praller Popo und dazu noch eine ordentliche Oberweite. Ich bin leider eine von den dicken Frauen mit kleinen Brüsten, was mich selbst echt stört. Denn nehme ich ab, sind die Brüste dann fast ganz weg.
Ich neige aber auch nicht zur Selbstzerfleischung, ich bin einfach nur gnadenlos ehrlich, weil das einfach immer ab besten ist. So ist meine Erfahrung.
Daher du musst mir auch nichts vorlügen und auf fadenscheinige Komplimente stehe ich auch nicht. Sei ehrlich zu mir, sage was du denkst und wenn du dann noch etwas ironisch witzig bist dann bin ich eigentlich schon zufrieden.
Ich kann auch mit klaren sexuellen Ansagen gut umgehen, ich sage ja auch direkt wenn ich ficken will und wie ich ficken will.
Aber dennoch sollte man erst ein paar normale Worte wechseln bevor es um Sex geht. Wer das das nicht hinbekommt ist dann auch nichts für mich. Weil ich mache es dir schon sehr leicht, wer dann noch gleich im ersten Satz gleich vom Ficken redet ist mir dann einfach zu niveaulos.

„Merle, 25, Kelkheim“ weiterlesen

Alexa, 26, Rostock

Fickdates Rostock

Hallo du hoffentlich netter Profilbesucher. Ich bin die Alexa, nett, witzig, unruhig, etwas dick, aber auch an den richtigen Stellen dick und mir wird schnell langweilig. Das war schon mal erbarmungslos ehrlich, so bin ich eben auch.
Wenn du dickliche Frauen mit ordentlich dicken Euter und einem fetten Fickpo magst, dann wirst du mit mir und meinem fatal, weiblichen Körper deine helle Freude haben.

Ich nutze jetzt neuerdings das Internet um meinen Sexbedarf zu decken, da ich mich das gewöhnliche Kennenlernen in Bars, Diskos und anderen Orten in letzter Zeit zu sehr gestresst hat. Ich denke online geht das einfacher und wohl auch etwas günstiger.
Drinks, Eintritt zahlen und dann mit einem betrunkenen Idioten einen schlechten One-Night-Stand haben, hat mich doch etwas genervt. Jetzt mache ich es eben auch auf die faule und angenehme Weise.

Auf dieser Datingbörse sprechen irgendwie alle über Fickdates. Das ist ein harsches Wort, aber das ist für mich überhaut kein Problem. Ich mag es direkt und auf den Punkt gebracht. Und ich bin auch, momentan, überhaupt kein Beziehungsmensch. Ich denke da wie viele Männer.
Ich habe kein Problem mit Treffen, wo der Sex im Fokus steht. Hauptsache der Mann gefällt mir, der Sex ist gut und der Typ bekommt auch ein paar sinnvolle Worte heraus.
Ich erwarte sicherlich keine Konversation auf extrem hohem Niveau, aber wenn ein Mann überhaupt keine sinnvollen Sätze zusammenbringt, turnt dass sogar mich ab, auch wenn meine Muschi schon total auf Besuch eingestellt ist.

Beim Sex mag ich Dirty Talk wenn die Stimmung dementsprechend angeheizt ist, Analficks und gerne ausgiebiges gegenseites Lecken in der 69er-Stellung.
Obwohl ich nicht gerade schlank bin, ist meine Pussy eher schlank gebaut, deswegen sage ich jetzt schon, dass sich bitte keine Männer mit echt richtig fetten Teilen melden sollen, weil das passt bei mir einfach nicht. Wirklich,m ich habe es schon ausprobiert. Normale Standardgrößen kein Problem, aber bitte keine Monsterprügel.
So jetzt fällt mir nichts mehr ein, was ich hier reinschreiben könnte. Ich denke den Rest klären wir am besten im Privatchat.

„Alexa, 26, Rostock“ weiterlesen

Justine, 26, Bremen

private Sexaufnahmen

Hallo Jungs, nett dass ihr mal vorbeischaut und ihr dürft ruhig glotzen, ich mag das wenn man mich anschaut – auch meine intimen Stellen. Ich provoziere gerne mal etwas und auch wenn ich nicht wirklich dünn bin, zeige ich mich gerne auch mal mit krassen Sachen. Je krasser desto geiler. Warmduscher und arrogante Studenten sind nichts für mich, die rauche ich in der Pfeife.
Stehe eher auf coole Typen, die was rocken und auch beim Vögeln richtig geil durchgehen.
Da ich auch Pornos vor allem von der privaten Sorte stehe, will ich jetzt einen neuen Typen für eine geile Affäre/Freundschaft/Liebe? kennenlernen, der nicht zeigescheu ist, vielleicht ganz gut mit der Kamera umgehen kann und vielleicht sogar eine gute Kamera hat um zusammen Spaß zu haben und ab und zu auch mal beim Ficken private Sexaufnahmen von uns zu machen. Das kickt mich und macht einfach Spaß.

Aber wie gesagt ich bin dick, krass drauf, und beim Sex kenne ich keine Tabus. Also melde dich nur wenn du es drauf hast und nicht empfindlich bist. Auch mir gegenüber nicht empfindlich, zu nette Typen, die immer Angst haben mir wehzutun und dauernd nachfragen, ob alles in Ordnung ist, nerven mich ungemein.
Man kann mir den Schwanz komplett bis in den Hals reinschieben, oder mir seine Faust in mein Arschloch stecken. Ich bin nicht aus Zucker und stehe auf harte Sachen. Soviel zu nur zur Info.

„Justine, 26, Bremen“ weiterlesen